"Wir leben im Zeitalter der Kreuzzüge. Wer wie Joschka Fischer fordert, Europa müsse Weltmacht werden, versteht die Lehren der Geschichte nicht." Ein Gastbeitrag von Dr. Peter Gauweiler in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Hier geht es zum vollständigen Beitrag!

"Wirklich gerettet wurden vor allem Banken" - Unsere Lehren aus der Griechenlandkrise. Dr. Peter Gauweiler im Gespräch mit Spiegel Online.

Der Beitrag ist hier online abrufbar!

"Merkel bleibt oben, egal, was kommt" - Interview mit Dr. Peter Gauweiler im SPIEGEL.

Das Interview auf SPIEGEL PLUS finden Sie unter diesem Link!

Heute, am 10. Juli, findet vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg die mündliche Verhandlung im Verfahren gegen das Staatsanleihenankaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) statt. Dr. Peter Gauweiler und andere Beschwerdeführer hatten gegen die Staatsanleihenkäufe Verfassungsbeschwerde eingelegt. Das Bundesverfassungsgericht hat sich die wesentlichen rechtlichen Einwände der Beschwerdeführer zu eigen gemacht und mit Beschluss vom 18.7.2017 die Sache dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt. Der EuGH hat nun über die Vereinbarkeit des Ankaufprogramms mit dem europäischen Unionsrecht zu befinden.

Die Pressemitteilung von Dr. Peter Gauweiler und seinem Prozessvertreter, Prof. Dr. Murswiek, finden Sie hier!

Weitere Neuigkeiten laden