Ich möchte Sie ganz herzlich auf meiner neuen Homepage begrüßen!

Es freut mich, dass Sie an meiner politischen Arbeit interessiert sind. In mehreren Jahrzehnten in der Politik hat sich viel angesammelt – Kolumnen, Namensbeiträge, Interviews und Presseerklärungen zu den unterschiedlichsten Anlässen und Fragestellungen. Dabei lagen mir einige Themen stets besonders am Herzen: meine Heimat Bayern, die Durchsetzung des Rechts in der Politik und nicht zuletzt die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, die ich als Vorsitzender des Ausschusses jahrelang maßgeblich mitbestimmten durfte.

Zeit meines Lebens bleibe ich ein politischer Mensch – denn das Interesse an der Politik hängt nicht von einem Mandat ab. Deshalb finden Sie hier nicht nur Archiviertes, sondern auch aktuelle Beiträge zum Geschehen in unserem Land und in der Welt.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen wünscht Ihnen,

Ihr Peter Gauweiler

Aktuelle Neuigkeiten

„Es kann so nicht weitergehen“ - Interview mit Dr. Peter Gauweiler zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu dem QE-Anleihenkaufprogramm der EZB.
Hier online abrufbar!

TV-Tipp: Morgen (9. August 2017) um 20:15 Uhr bei ZDF info "Die sieben größten Tricks der Populisten"

Die Dokumentation identifiziert sieben Themenfelder, die Populisten besonders wirksam einsetzen: Abgrenzung, Sprache, Angst, Tabubrüche, Verschwörung, Inszenierung und Fake-News. Interviewpartner unterschiedlichster Fachrichtungen ordnen die sieben Tricks ein, erklären und durchleuchten sie. Unter ihnen sind beispielsweise Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, die Neurolinguistin Elisabeth Wehling, der Politikberater und Wahlkampfexperte Frank Stauss sowie der ehemalige CSU-Politiker Peter Gauweiler, der sich selbst als Populist bezeichnet.

Die vollständige Sendung ist in der Mediathek abrufbar!